In unserem Shop könnt ihr euch mit stylischen Klamotten und tollen Accessoires eindecken. Einfach auf die Homepage https://www.allstyletattoo.de gehen und unter Merch Klamotten auswählen und euren „All Style“ look selbst designen. Viel Spaß beim shoppen!

Wir sind tief betroffen, dass unser Pavillon am vergangenen Wochenende Opfer eines grausamen Überfalls von Sturmtief „Nadja“ wurde. Umgerissen und liegen gelassen, so fanden ihn die Ersthelfer, doch es konnte nichts mehr für ihn getan werden.

Traditionell fährt das Team des Allstyle Studios für ein Wochenende im Januar gemeinsam in die Ferien. Diesmal war die Crew untergebracht in der wunderbar ausgebauten Scheune eines Bauernhofs in der Nähe Berlins. Nach der Bettenverteilung gab es selbst gekochtes Abendessen und zum Nachtisch leckere Getränke und tolle Gespräche bis teilweise tief in die Nacht. Nach dem – für einige zu zeitigen – Frühstück am nächsten morgen, ging es an die Erkundung des wunderschön angelegten und sehr gepflegten Hofs mit seinen tierischen Bewohnern. Nach einer folgenden Waldwanderung kamen die Klassenfahrtler erfrischt in ihre Beherbergung zurück, um sich wiederum mit einem ausgedehnten Raclette zu verköstigen, zwischendrin zu saunieren und weiter zu quasseln. Und wenn nicht irgendwann Sonntag wär….

Endlich wieder ein Walk In Day! Was das ist? An diesem Samstag könnt ihr mit Termin oder spontan vorbei kommen. Unsere 5 Artists stehen (oder sitzen) bereit, um innerhalb einer Stunde – mehr Zeit sollte euer Motiv nicht beanspruchen – loszulegen und euer Projekt unter die Haut zu bringen. Auf der sicheren Seite seid ihr natürlich, wenn ihr einen Termin vereinbart. Sollte etwas Wartezeit entstehen, könnt ihr diese als auch eure Bäuche mit kulinarischen Genüssen in flüssiger und fester Form füllen. Natürlich halten wir uns an 2G+ oder was dann die Corona Lage so verlangt. Wir freuen uns auf euch!


Wir möchten euch darauf aufmerksam machen, dass die Initiative Save The Pigments nach wie vor auf der Homepage des Europäischen Parlaments unterstützt werden kann. In der Petition geht es um den Erhalt der beiden Pigmente Blue 15:3 und Green 7, zwei wichtige Pigmente in der Farbpalette für Pigmentierungen und Tätowierungen. Bisher gab es rund 53.000 Unterstützer aus ganz Europa und ist damit die erfolgreichste Petition, die je beim Europäischen Parlament eingebracht wurde.

Wie versprochen wollen wir euch weiterhin mit Informationen zum europaweiten Verbot von Tätowierfarben auf dem Laufenden halten. Der Bundesverband Tattoo e.V. hat im Zuge seiner Aufklärungskampagne „Tattoo2030“ www.tattoo-2030.de zu den Hintergründen und Folgen ein Video veröffentlich, dass wir euch an dieser Stelle bereitstellen.

Das Allstyle Team wünscht euch entspannte, kuschelige Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2022!

In der gestrigen Session entstand dieses grandiose Werk von Anche. Für die mutige Kundin enthalten die einzelnen Elemente sicherlich eine persönliche Symbolik, die auf kreative Art vereint wurde.

Dann holt euch einen Gutschein direkt bei uns im Studio und als Gratisgeschenk gibt es für einen 100€ Gutschein noch unsere limitierte Allstyle Tasse dazu. Wir sind in der Zeit von Montag – Freitag, von 12-19 Uhr vor Ort.

Falls ihr es nicht mehr schafft zu uns zu kommen, könnt ihr den Gutschein auch über unsere Homepage bestellen und bequem mit Paypal bezahlen. Eine Tasse gibt es dann leider nicht dazu, passt nicht in den Umschlag 🙂 https://www.allstyletattoo.de/gutscheine/

Die Tattoo Studie am Klinischen Studienzentrum für Haut- und Haarforschung an der Charité ist am Laufen. Wir hatten berichtet, dass Antje mit einem ihrer Kunden an der Studie zur Bewertung von roten und schwarzen Tätowiermitteln und Pigmenten teilnimmt. 

Gestern war es soweit. Die Testpersonen und ihre Tätowierer fanden sich um 8:30 im Studienzentrum ein, wurden von einem sehr netten und gut organisiertem Team durchgecheckt und vorbereitet. Das Tattoo war am frühen Nachmittag fertig und darf selbstverständlich von den Freiwilligen behalten werden :-).

Wann die Studie beendet ist, steht noch nicht fest. Es werden weiterhin TeilnehmerInnen gesucht.